Nächstes Spiel:
MORGEN
19:30 Uhr
Letztes Spiel:
6:3

Alles Gute Marcel, Michael, Patrick und Mike!

Alles Gute Marcel

Mit Marcel Rodman, Michael Fink, Patrick Golombek und Mike Weigandt, werden vier weitere Spieler in der kommenden Saison nicht mehr für die Steelers auflaufen.

Stürmer Marcel Rodman verlässt zum zweiten Mal das Ellental um einen anderem Team durch seinen Überblick und seiner Technik zu helfen. Anders als beim ersten Mal, hat es diesmal nicht ganz mit der Meisterschaft geklappt aber dennoch kann der zweite Platz als Erfolg gewertet werden. Marcel kam im Januar aus Dresden nach Bietigheim und absolvierte 29 Spiele in denen dem Slowenen 10 Tore und 16 Vorlagen gelangen. Marcel wechselt wie Andi Mechel und Andi Schwarz zum Aufsteiger nach Bad Tölz. 

Marcel selber: „Ich möchte mich bei allen bedanken, die mich während meiner beiden Zeiten hier begleitet und unterstützt haben. Mein erstes Engagement hier war unglaublich, auch jetzt war es wieder so, schade war allerdings, dass es nicht zum Titel gereicht hat. Ich war jedes Mal Traurig zu gehen, da ich mich in Bietigheim wie zuhause gefühlt habe und ich werde es immer mit großartigen Erinnerungen verbinden. Bis bald.“

Wir wünschen dir und deiner Familie alles Gute für die Zukunft und eine erfolgreiche Saison bei den „Buam“. Danke für deinen Einsatz im Steelers-Trikot!

Sturmkollege Michael Fink spielte seit seiner Jugendzeit bei den Steelers, nun wechselt er ein paar Kilometer weiter nach Norden um bei den Heilbronner Falken zu spielen. Insgesamt kam „Finki“ auf 118 Spiele, ein Treffer und sieben Vorlagen verbuchte er dabei. Der Stürmer selbst: „Bietigheim ist mein Jugendverein und ich habe hier sehr viel gelernt und tolle Mitspieler gehabt. Viel wichtiger ist jedoch, dass ich sehr viele Freunde gefunden habe und tolle Menschen kennenlernen durfte. Ich kann sagen, dass Bietigheim meine zweite Heimat geworden ist und ich tolle Erinnerungen habe. Danke an alle Fans und alle Offiziellen in Bietigheim!“

Wir wünschen Michael für die Zukunft alles Gute und viel Erfolg und bedanken uns für seinen Einsatz.

Torhüter Patrick Golombek feierte in der abgelaufenen Saison sein Profi-Debüt gegen Kassel. Jetzt wechselt er an den Pferdeturm der Hannover Indians in die Oberliga Nord.  Auch ihm wünschen wir alles Gute und viel Erfolg!

Gleich zwei Debüts gab es für Mike Weigandt, der Stürmer feierte nicht nur seinen Einstand als Profi, sondern am zweiten Spieltag auch seinen ersten Treffer als selbiger. Viel Erfolg und alles Gute für die Zukunft, lieber Mike!

von Patrick Jonza

Zurück